• Ihr Preis: ab CHF 57.85
    Ihr Vorteil: 25 % Rabatt
Detaillierte Beschreibung anzeigen Detaillierte Beschreibung ausblenden

Er ist der unangefochtene Meister des Schock-Rock: Alice Cooper. Im Februar 2018 feiert Vincent Damon Furnier, so der bürgerliche Name des Künstlers, seinen 70. Geburtstag. Für die Musiklegende aus Detroit noch lange kein Grund, seine Bühnenklamotten an den Nagel zu hängen. Seit fünf Jahrzehnten verwandelt sich der Musiker auf der Bühne in die Kunstfigur Alice Cooper. Mit seinen schrillen Bühnenshows, viel Kunstblut und Grusel-Effekten à discrétion, gepaart mit provokanten Songtexten und einer deftigen Ladung Hardrock, war er Vorbild und Wegbereiter für Kollegen wie Kiss, Ozzy Osbourne, GWAR, Lordi oder Marilyn Manson.

Auf der «Spend The Night With Alice Cooper»-Tour 2017 lässt der unermüdliche Rock-Oldie mit seinen jungen Kolleginnen und Kollegen Nita Strauss (Gitarre), Ryan Roxie (Gitarre), Tommy Henriksen, (Gitarre), Chuck Garric, (Bass) und Glen Sobel (Drums) ein Song-Feuerwerk vom Stapel, das seinesgleichen sucht: 70s-Klassiker wie «School's Out», «No More Mr. Nice Guy» und «Billion Dollar Babies» rocken mit dem 80er-Smash-Hit «Poison» oder dem 90er-Knaller «Feed My Frankenstein» um die Wette, während Alice sein über all die Jahre stetig verfeinertes und einzigartiges Grusel-Spektakel abzieht.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Für Sie ausgewählte Angebote