Ausstellung: Hodler//Parallelismus

Eine Kooperation des Kunstmuseum Bern und des Musée d’art et d’histoire de Genève.
Bereits zu Lebzeiten zählt Ferdinand Hodler zu den bekanntesten Malern der Schweiz. Nachdem er sich von den künstlerischen Vorbildern seiner frühen Jahre löst, entwickelt Hodler seinen eigenen, für ihn typischen Stil, der ihn international berühmt macht. Die Ausstellung stellt Hodlers einfache, klare und wirkungsvolle Theorie des Parallelismus in den Mittelpunkt.

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Preise Sammlungspräsentation
Erwachsene: CHF 10.00
reduziert*: CHF 7.00
Studierende: CHF 5.00

Preise Wechselausstellungen
Erwachsene: CHF 22.00
reduziert*: CHF 18.00
Studierende: CHF 10.00

Preise Kombi-Ticket (ganzes Haus)
Erwachsene: CHF 26.00
reduziert*: CHF 22.00
Studierende: CHF 14.00


Kinder bis 16 J.: gratis*
Gratis
Dienstag: 10h - 21h
Mittwoch bis Sonntag: 10h - 17h
Ausstellungsdauer
14.09.2018 - 13.01.2019