Ausstellung: Internazionalismo e «eccezione elvetica». 100 anni d’arte grafica in Svizzera

1917 entstand auf Initiative einiger Museumsdirektoren, Künstler und privater Sammler die Schweizerische Graphische Gesellschaft. Ihr Zweck besteht darin, die zeitgenössische, vornehmlich schweizerische Kunstgrafik der zu fördern. Die Ausstellung, die einen interessanten geschichtlichen Rundblick auf die Schweizer Kunst der letzten 100 Jahre bietet, enthält auch Beiträge namhafter ausländischer Kunstschaffenden – von Rosemarie Trockel bis Markus Schinwald.

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

10.- / 7.- (ridotto)
Gratis
Durante le mostre: me-ve 14-18; sa, do e festivi 10-18; lu-ma chiuso
Ausstellungsdauer
22.09.2018 - 03.02.2019