Ausstellung: Le Monde de Tardi

Das Cartoonmuseum Basel zeigt mit dem 1946 in Valence (FR) geborenen Jacques Tardi einen der weltweit einflussreichsten Comiczeichner in einer Retrospektive. Tardi hat die eigensinnige Abenteuerin Adele Blanc-Sec erschaffen, Léo Malets Kriminalromane um den Privatdetektiv Nestor Burma in Comics übersetzt und in mehreren grossartigen Alben an das Wüten der beiden Weltkriege erinnert. Die breit angelegte Ausstellung präsentiert über 200 Originalzeichnungen und zeigt auch weniger bekannte Arbeiten.

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

CHF 12.– Erwachsene
CHF 7.– SchülerIn/StudentIn bis 25 und Gruppen ab 10 Personen
Kinder bis und mit 10 Jahren freier Eintritt
Gratis
Di-So 11-17, ferner nach Vereinbarung für Führungen
Ausstellungsdauer
10.11.2018 - 24.03.2019