Ausstellung: Stadt, Land, Fluss – Römer am Bodensee

Die Bodenseeregion war nach der Eroberung durch römische Truppen in den ersten drei Jahrhunderten n.Chr. relativ dicht besiedelt. Innerhalb von kurzer Zeit übernahm auch die einheimische keltische Bevölkerung den Roman way of life. Grössere Städte (Bregenz) und Dörfer (Eschenz) entstanden. Kempraten wurde zu einer Kleinstadt mit Tempeln, öffentlichen Bauten, Wohn- und Handwerksquartieren ausgebaut. Viele, teils neue Güter und Ideen, gelangten in unsere Region.

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Erwachsene: CHF 12.-
Reduziert (AHV/IV-Bezüger mit Auswweis): CHF 10.-
Gruppen ab 8 Personen: CHF 10.-
Lehrlinge, Schüler und Studenten: CHF 6.-
Aktive Lehrpersonen ausserstädtisch: CHF 6.-
Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre freier eintritt
(bis 16 Jahre nur Zutritt in Begleitung Erwachsener)


Gratis
Di-So 10 -17
Neujahr, Karfreitag, 1. August, Heiligabend, Silvester geschlossen
Ausstellungsdauer
27.10.2018 - 17.03.2019