Complesso museale del Monte Verità

Das Museum Casa Anatta beherbergt zwei für die Kunst- und Kulturgeschichte des Kantons Tessin besonders bedeutende Dauerausstellungen. “MONTE VERITÀ. Le mammelle della verità”,des berühmten Kurators Harald Szeemann erzählt die utopische Geschichte des Monte Verità; die Neueinrichtung beruht auf Szeemanns Konzept von 1978. Die neue Ausstellung “Le verità di una montagna” von Andreas Schwab befasst sich mit der Person von Harald Szeemann und illustriert dessen historische Ausstellung.
Casa Anatta ist ein stimmungsvolles Holzgebäude von 1904, das mit seinen abgerundeten Ecken, Holzmauern, Gewölbedecken und dem breiten, modernen Dach für sich allein ein Kunstwerk darstellt.
Zum Museumskomplex gehören ausserdem:
- Casa Selma: Licht-Luft-Hütte von 1904, beherbergt heute einen Film zur Geschichte des Monte Verità.
- Casa dei Russi: Sitz von kleinen temporären Ausstellungen.
- Elisarion-Pavillon mit dem Rundgemälde “Il chiaro mondo dei beati” (Gegenwärtig wegen Restaurierung geschlossen)

Lage / Anreise

Linie 1 ab Bahnhof Locarno bis Ascona (Haltestelle Ascona Posta, Endstation der Linie 1), dann Linie 5 ("Buxi") von Ascona (Autosilo, gegenüber der Haltestelle der Linie 1) zum Monte Verità.

Eintritt

Normal: 12.-
Erwachsene
Reduziert 1: 8.-
AHV/IV, over 65, Gruppen (ab 10 Personen), Studenten 17-25 Jahre
Reduziert 2: 4.-
Karte IOSTUDIO
Gratis:
bis 16 Jahren, Schweizer Museumspass, Raiffeisen-Mitglied

www.monteverita.org

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Complesso museale del Monte Verità
Strada Collina 84
6612 Ascona

091 785 40 40

info@monteverita.org http://www.monteverita.org

Gratis
Casa Anatta
April – Oktober| Di – So| 13:00 – 17:00
(Juli – August| 14:00 – 18:00)

Casa Selma
April – Oktober| 09:00 – 19:00 Uhr Eintritt frei

Casa dei Russi
Während temporären Ausstellungen geöffnet

Padiglione Elisarion
Wegen Renovierungsarbeiten geschlossen

Aktuelle Ausstellungen