Fondation Opale

Aufgabe der Fondation Opale ist es, das Kunstzentrum Lens im Wallis (Crans-Montana) aufzuwerten und die zeitgenössische Kunst der Aborigines in Europa bekanntzumachen.
Mit Dauer- und Wechselausstellungen, Workshops, Begegnungen und Veröffentlichungen möchte die Fondation Opale einen dauerhaften Dialog zwischen zeitgenössischer Kunst und der Kunst der Aborigines ermöglichen.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Route de Crans 1- 1978 Lens
Autobahn bis Sierre (Wallis), folgen Crans-Montana. Im Chermignon d'en-Haut, folgen Lens.

Parkplatz in der Nähe des Einganges der Fondation.

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Fondation Opale
Route de Crans 1
1978 Lens

027 483 46 10

info@fondationopale.ch http://www.fondationopale.ch/

Gratis
Nach den Terminen der Ausstellung.
Mittwoch - Sonntag 10:00 - 18:00
Montags und Dienstags geschlossen

Aktuelle Ausstellungen