Forum Schlossplatz

Das Forum Schlossplatz setzt sich seit 1994 mit aktuellen Zeitfragen auseinander. In Ausstellungen mit Begleitprogrammen werden Themen aus Kunst, Kultur und Gesellschaft aufgegriffen und zur Diskussion gestellt.
Die spartenübergreifende Kulturinstitution ist in einer ehemaligen Sommerresidenz aus dem 18. Jh. untergebracht. Das herrschaftliche Haus und der Garten mit seiner stattlichen Globalzeder blicken auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit zurück: 1798 diente das «Haus zum Schlossgarten» kurzfristig als Regierungssitz der neu gegründeten Helvetischen Republik und gilt deshalb als erstes «Bundeshaus» der Schweiz.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Am Eingang zur Aarauer Altstadt, in direkter Nachbarschaft zum Aarauer Kultur- und Kongresshaus und zum Stadtmuseum. 10 Minuten Fussweg vom Bahnhof. Parkplätze und Parkhaus in unmitelbarer Nähe.

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Erwachsene: CHF 7.-
Auszubildende / Studierende / AHV-Bezüger/innen/ Erwerbslose: CHF 5.-
Kinder ab 10 Jahren: CHF 3.-
Gruppentarif (ab 7 Personen): CHF 4.-
Museumspass, Raiffeisenkarte Plus, Forumspass, KulturLegi, Kinder bis 10 J.: Freier Eintritt
Kombiticket Stadtmuseum Aarau: CHF 12.-/7.–

Führungen:
Öffentliche Führungen: kein Aufpreis
Private Führungen: CHF 150.-/60 Min. (zzgl. Eintritt)