Appenzell

Führung Appenzeller Alpenbitter

1902 schuf Emil Ebneter in Appenzell ein alkoholisches Getränk, dessen Rezept bis heute in Familienbesitz ist. Bekannt sind einzig die Zutaten: 42 Kräuter und Gewürze. Das Rezept des Appenzeller Alpenbitters ist seither unverändert. Er wird zu 100 Prozent aus natürlichen Rohstoffen und ohne chemische Zutaten hergestellt.

Angebot für Mitglieder
Erfahren Sie auf einer Betriebsbesichtigung, wie der wohl berühmteste Appenzeller hergestellt wird. Auf dem Rundgang haben Sie die Gelegenheit, einen Blick in die geheimnisvolle Kräuterkammer zu werfen.

Preise
Für Mitglieder:
Kostenlos

Angebotszeitraum
03.04. – 30.10.2019

Durchführungstage
Jeden Mittwoch von April bis Oktober jeweils um 10.00 Uhr.
Dauer: 1h

Anmeldung
Eine vorgängige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt
Appenzeller Alpenbitter AG, Weissbadstrasse 27, 9050 Appenzell

Kontakt
Appenzeller Alpenbitter AG
Weissbadstrasse 27
9050 Appenzell

071 788 37 88
info@appenzeller.com
www.appenzeller.com

Beschreibung anzeigen
03.04.2019 - 30.10.2019
Appenzell
Wichtige Informationen