Moulagenmuseum des Universitätsspitals und der Universität

Wachsmoulagen wurden ab 1850 für die Lehre und Erforschung der Hautkrankheiten hergestellt. Die dreidimensionalen Nachbildungen erkrankter Körperoberfläche übertreffen jede andere bildliche Darstellung.
Im Museum sind Moulagen zu Hautkrankheiten und chirurgischen Krankheitsbildern zu sehen. Neben den ausgerotteten Pocken und seltenen Formen von Syphilis und Tuberkulose sind alltägliche Hautleiden wie Ekzeme und Schuppenflechte anschaulich dargestellt und werden mit Begleitinformationen ergänzt.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Haldenbachstrasse 14. Tram 9 / 10, Haltestelle Haldenbach

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Eintritt frei
Führung: CHF 100.-

Moulagenmuseum des Universitätsspitals und der Universität
Haldenbachstrasse 14
8091 Zürich

044 255 56 85

info@moulagen.ch http://www.moulagen.ch

Gratis
Mi 14-18; Sa 13-17. Ferner nach Vereinbarung