Musée d'histoire naturelle / Naturhistorisches Museum

Das Naturhistorische Museum Freiburg (NHMF) sorgt für die sichere Aufbewahrung, den angemessenen Unterhalt und die Aufwertung der ihm anvertrauten naturkundlichen Sammlungen von patrimonialem und wissenschaftlichem Wert. Es vermittelt einer breiten Öffentlichkeit ein rationales, positives und aktuelles Verständnis der natürlichen Umwelt.

Ob permanent oder temporär – Ausstellungen ermöglichen dem NHMF, Wissen zu vermitteln und besondere Sammlungsstücke zur Geltung zu bringen. Ausstellungen sind auch ein Mittel, das Publikum auf den Reichtum des Naturerbes und aktuelle Themen aufmerksam zu machen.

Das NHMF zeigt Dauerausstellungen zu Mineralogie und Petrographie, Erdgeschichte und Entstehung des Lebens, Geologie und Paläontologie, Tiere aus unserer Region und aus aller Welt, sowie wechselnde Sonderausstellungen über verschiedene naturwissenschaftliche Themen.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Standort Pérolles der Universität Freiburg (Gebäude PER 07), in der Nähe des Botanischen Gartens

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Eintritt frei

Musée d'histoire naturelle / Naturhistorisches Museum
Chemin du Musée 6
1700 Fribourg

026 305 89 00

MuseumFribourg@fr.ch http://www.mhnf.ch

Gratis
Täglich 14.00-18.00
Jährliche Schliessungen : 1. Januar und 25. Dezember