Musée de l'Elysée

Das auf internationaler Ebene anerkannte Musée de l’Elysée ist eines der wichtigsten Museen, das sich voll und ganz der Fotografie verschrieben hat. Seit seiner Entstehung 1985 wird die Fotografie hinterfragt und bekannt gemacht durch Referenzwerke, innovative Ausstellungen und Veranstaltungen für ein breites Publikum.

Als Zentrum herausragender Qualität im Bereich der Konservation und der Aufwertung des visuellen Kulturguts besitzt das Museum eine einzigartige Sammlung von über 100’000 Fotografien und mehrere fotografische Archive insbesondere jenes von Charlie Chaplin. Indem das Musée de l‘Elysée das junge Kunstschaffen unterstützt, neue Blickwinkel auf die grossen Meister eröffnet und die Fotografie anderen Kunstformen gegenüberstellt, experimentiert die Institution mit den Bildern.

Lage / Anreise

18, avenue de l'Elysée, 1006 Lausanne

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Musée de l'Elysée
Avenue de l'Elysée 18
1006 Lausanne

021 316 99 11

info@elysee.ch http://www.elysee.ch

Gratis
Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr