Historische Museen

Gletschergarten

Der Gletschergarten in Luzern, unmittelbar neben dem weltberühmten Löwendenkmal gelegen, ist ein Naturdenkmal von nationaler Bedeutung: Beeindruckende Gletschertöpfe sind Zeugen der letzten Eiszeit und belegen, dass weite Teile der Schweiz von Gletschern bedeckt waren. Andererseits weisen Versteinerungen von Muscheln und Palmblättern auf einen ehemaligen subtropischen Meeresstrand hin. Im Zuge der Entwicklung des 1873 eröffneten Gletschergartens entstand ein Park mit Aussichtsturm und ein Museum mit vielfältigen naturgeschichtlichen und historischen Inhalten. Interaktive Informations-Systeme und die Jahrmillionenschau bringen die Erdgeschichte unterhaltsam näher. Im Museum befindet sich das weltweit älteste Gebirgsrelief, das "Relief der Urschweiz" aus dem 18. Jahrhundert von General Franz Ludwig Pfyffer von Wyher. Ein Highlight ist das historische Spiegellabyrinth «Alhambra», ein begehbares Stadtmodell von Granada im Süden von Spanien.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Denkmalstrasse 4, beim Löwendenkmal

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Erwachsene: CHF 15.-
Studierende, AHV, IV, Militär: CHF 12.-
Kinder: CHF 8.-
Kinder unter 6 Jahren: Eintritt frei
Familien: CHF 35.-
Gruppen und Schulen: Spezialtarife vgl. www.gletschergarten.ch

Gletschergarten
Denkmalstrasse 4
6006 Luzern

041 410 43 40

info@gletschergarten.ch http://www.gletschergarten.ch

Gratis
Jan.-Mär., Nov-Dez.: Mo-So 10-17
Apr.-Okt.: Mo-So 9-18
Wichtige Informationen