Historik

Ausstellung: gezeichnet. Die «Buchenwaldkinder» auf dem Zugerberg

Im Sommer 1945 kamen 107 Jugendliche aus dem befreiten KZ Buchenwald in das auf dem Zugerberg gelegene Jugendheim Felsenegg zur Erholung. Ihre Erlebnisse verarbeiteten sie grösstenteils durch Zeichnen.
Das Museum Burg Zug zeigt erstmals über 150 Zeichnungen der Jugendlichen. Der kindliche Zeichenstil kontrastiert stark mit der Darstellung der unmenschlichen Lebensbedingungen und dem täglichen Überlebenskampf im Lager. Ergänzt werden die Zeichnungen durch Filme und Hörstationen.
Beschreibung anzeigen

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

CHF 10, ermässigt CHF 6
Gruppen ab 10 Personen CHF 8
Eintritt frei bis 16 Jahre und an jedem ersten Mittwoch im Monat

Museum Burg Zug Kirchenstrasse 11
6300 Zug

041 728 29 77

info@burgzug.ch http://www.burgzug.ch

Gratis
Di–Sa 14–17 h | So 10–17 h
Schulen und Gruppen auch ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage
Ausstellungsdauer
21.11.2018 - 31.03.2019
Wichtige Informationen