Historische Museen

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Das Historische Museum Basel in der Barfüsserkirche zeigt seit 1894 ausgewählte Themen zur Geschichte Basels von der Vorgeschichte bis heute. Einen Schwerpunkt aus der Zeit vor der Reformation bilden kirchliche Kunstwerke, unter welchen der Basler Totentanz und der Basler Münsterschatz zu den Highlights gehören. Im Untergeschoss werden unter dem Leitthema «Wege zur Welterkenntnis» die Basler Wirkteppiche mit den Lebens-und Phantasiewelten des Mittelalters, die Sammlungen der Renaissance- und Barockzeit mit der Kunstkammer als Weltmodell sowie das reiche archäologische Erbe der Region gezeigt. Zu den weiteren kulturgeschichtlichen Höhepunkten zählen das Münzkabinett und die Burgunderbeute.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Barfüsserplatz 7, 4051 Basel. Tram 3, 6, 8, 11, 14, 15, 16, 17 bis Barfüsserplatz, Tram 6, 10, 16, 17 bis Theater

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

CHF 15.–; reduziert CHF 8.–*.
Kombi-Ticket für Barfüsserkirche, Haus zum Kirschgarten und Musikmuseum: CHF 20.– / CHF 10.–*
*Personen unter 20 Jahren und / oder in Ausbildung bis 30
Kinder bis 13 Jahre gratis
Bei Sonderausstellungen gelten spezielle Tarife und Bedingungen.

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche
Barfüsserplatz 7
4051 Basel

061 205 86 00

historisches.museum@bs.ch http://www.barfuesserkirche.ch

Gratis
Di–So 10–17 Uhr

Wichtige Informationen