Kunst

Napoleonmuseum Thurgau

An einem der schönsten Aussichtspunkte der Bodenseeregion liegt Schloss Arenenberg. 1816 wählte es Hortense de Beauharnais, Stieftochter Napoleons I., als Exilsitz. Sie baute die Anlage aus und richtete die prächtigen Salons stilsicher ein. Besucher flanieren durchs Schloss und erfahren, wie Hortense mit ihrem Sohn Louis gelebt hat. Er wurde später als Napoleon III. der letzte Kaiser Frankreichs.
Der Arenenberg von heute verbindet Kultur, Gastfreundschaft und Bildung auf einzigartige Weise.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Schloss Arenenberg, Salenstein

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Einzelperson: CHF 12.00
Studenten, Gruppen (ab 10 Pers.): CHF 10.00
Kinder und Jugendliche (6 bis 16 Jahre): CHF 5.00
Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder): CHF 26.00
Jahreskarte: CHF 35.00

Napoleonmuseum Thurgau
Arenenbergerstrasse
8268 Salenstein

058 345 74 10

napoleonmuseum@tg.ch http://www.napoleonmuseum.ch

Gratis
Montag - Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr, letzter Eintritt 16.30 Uhr
Im Winter ist am Montag Ruhetag
Weihnachten bis Ende Januar geschlossen
Wichtige Informationen