Naturwissenschaftliche Museen

Ausstellung: Erde am Limit. VERSCHOBEN INS JAHR 2020

Zum ersten Mal ist der Mensch zu einer geologischen Grösse geworden, die dazu befähigt ist, ihre natürliche Umgebung radikal und langfristig zu verändern. Die Ausstellung geht über die Fragen des Klimawandels und des Biodiversitätsverlustes hinaus und macht auf die tiefgreifenden Veränderungen aufmerksam, denen das System Erde ausgesetzt ist. Das Anthropozän ist eine Herausforderung an uns alle, unsere Beziehung zur Natur zu hinterfragen und neu zu definieren.
Beschreibung anzeigen

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Gratis
Di-So 10-17 (Spezialöffnungszeiten an Feiertagen)
Ausstellungsdauer
08.11.2019 - 03.05.2020
Wichtige Informationen