Naturwissenschaftliche Museen

Naturstation Silberweide

Die Naturstation am oberen Greifensee bietet einen spannenden Einblick in die lokale Tier- und Pflanzenwelt. Ein lehrreicher Erlebnispfad führt die Besucherinnen und Besucher durch die Riedlandschaft, vorbei an Wiesen mit seltenen Pflanzen, Teichen und entlang des Biberpfads zu den Storchennestern. In der Beobachtungshütte ist man für Vögel beinahe unsichtbar und kann sie ungestört studieren. Ungewohnte Empfindungen verspricht der Barfussweg, und auf dem Abenteuerspielplatz vergnügt sich der Nachwuchs, während die Grossen an der Feuerstelle den Grillplausch vorbereiten. Einen Blick in die kleine Ausstellung und den Souvenirshop runden den Besuch ab.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Die Naturstation Silberweide befindet sich am oberen Greifensee, auf dem Gebiet der Gemeinde Mönchaltorf. Zahlreiche Routen führen zu Fuss oder per Velo zur Naturstation. Bus Nr. 842 von Uster bzw. Oetwil und Esslingen bringt Sie bis zur Haltestelle Riedikon Chis/Naturstation. Von dort benötigen Sie noch 10 Minuten zu Fuss. Gebührenpflichtige Parkplätze vor der Naturstation

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Erwachsene: CHF 7.-
Reduziert (Kinder, IV, Legi): CHF 3.-
Familien: CHF 15.-

Naturstation Silberweide
Seestrasse 37
8617 Mönchaltorf

044 942 18 74

buchung@greifensee-stiftung.ch http://www.silberweide.ch

Gratis
Sommersaison
Ende 30. März bis 28. Oktober

Öffnungszeiten
Mittwoch, Freitag bis Sonntag und an offiziellen Feiertagen von 10 bis 18 Uhr.
Wichtige Informationen