Naturhistorik

MoMö - Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum

Die Familie Möhl lädt sie herzlich ins Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum ein. MoMö–das ist der Erlebnis- und Begegnungsort für alle Freunde von Apfelsäften und Apfelweinen. Es ist eine Hommage an das traditionelle Safthandwerk und erzählt die einzigartige Genusswelt der Familie Möhl. Die gesamte Welt des Apfels, die Rolle der Bienen und deren Pflege sowie alles rund um das Thema Apfelsaft wird im MoMö mit sämtlichen Sinnen interaktiv entdeckt. Das MoMö ist nicht nur Museum. Hier wird Saft gemacht. Im Museums-Holzfasskeller sind die grössten ovalen Holzfässer der Schweiz eingelagert. Über 21000 Liter Saft in einem einzigen Fass, das gibt’s nur hier. Wir bieten Einzelerkundungen durchs MoMö oder auch auf Anfrage Betriebsführungen durch die Mosterei an, wo man den Herstellungsprozess von Apfelsäften und Apfelweinen hautnah miterleben kann. Für kulinarische Leckerbissen ist gesorgt: feine Apfelsaftspezialitäten, bodenständige Kost aus der Region gibt’s in der MoMö-Bar.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Öffentliche Verkehrsverbindung:
Postauto Haltestelle Stachen-Post im Halbstundentakt ab Bahnhof Arbon

Individuelle Anreise:
Gratis Parkplätze vor Ort vorhanden

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Museumseintritt
Erwachsene (ab 16) CHF 9.--
Kinder kostenlos in Begleitung von Erwachsenen

Betriebsführung auf Anfrage
Erwachsene (ab 16) CHF 15.--

Gruppen auf Anfrage
Kinder CHF 7.--

MoMö - Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum
St. Gallerstrasse 209
9320 Arbon

071 447 10 00

momoe@moehl.ch http://www.momoe.ch

Gratis
Mo/Di geschlossen
Mi 9:00–18:30
Do 9:00–21:00
Fr 9:00–18:30
Sa/So 9:00–17:00

Letzter Museumseinlass 30 Minuten vor Schliessung.
Wichtige Informationen