Naturhistorik

Naturmuseum Solothurn

Das Naturmuseum Solothurn weckt Interesse, Begeisterung, Verständnis und Liebe für die Natur. Es stellt die Tiere, Pflanzen, Steine und Versteinerungen der Umgebung von Solothurn vor und informiert mit attraktiven Sonderausstellungen über aktuelle Themen. Einmalig sind die 150 Millionen Jahre alten versteinerten Schildkröten aus den Steinbrüchen der Stadt, die wunderschönen Seesterne vom Weissenstein und die berühmten Dinosaurierfährten von Lommiswil. Alle Tiere und Objekte, die frei ausgestellt sind, dürfen angefasst werden. An verschiedenen Spiel- und Versuchsmodellen kann die Natur entdeckt und im wahrsten Sinn des Wortes erfasst werden.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Unterhalb St.Ursenkathedrale, vom Bahnhof zu Fuss in 5 Minuten, auch mit Rollstuhl- und Kinderwagen, 2 Minuten vom Parkhaus Baseltor (teilweise über Kopfsteinpflaster)

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Eintritt frei

Naturmuseum Solothurn
Klosterplatz 2
4500 Solothurn

032 622 70 21

naturmuseum@solothurn.ch http://www.naturmuseum-so.ch

Gratis
Di-Sa 14-17; So 10-17
Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Wichtige Informationen