Technik

Musée international d'horlogerie «L'homme et le temps»

Das Musée international d’horlogerie pflegt und präsentiert eine reichhaltige Sammlung über die Uhrmacherei von ihrem Ursprung bis zum heutigen Tag. Pendeluhren und Uhren sind in einem aussergewöhnlichen architektonischen und museografischen Rahmen ausgestellt.
Die Erforschung der Uhrmacherei, ein Gebiet, das der Schweiz und vor allem dem Neuenburger Jura Ruhm einbrachte, erlaubt die Entdeckung von zahlreichen Schätzen, dies dank dem Einfallsreichtum der Menschen. Die Suche nach der Präzision konnte sich mit der künstlerischen Perfektion vereinen, wie die ausgestellten Objekte zeigen.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

29, rue des Musées. À 5 minutes à pied de la Gare CFF. En voiture: suivre les panneaux indicateurs placés aux entrées de la ville

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Musée international d'horlogerie «L'homme et le temps»
Rue des Musées 29
2300 La Chaux-de-Fonds

032 967 68 61

mih@ne.ch http://www.mih.ch

Gratis
Dienstag bis Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr
Wichtige Informationen