Volkskunde- und Völkerkundemuseen

Mosaïques romaines d'Orbe-Boscéaz

In Boscéaz, etwa zwei Kilometer von Orbe entfernt in Richtung Yverdon, befinden sich die Überreste einer wichtigen ländlichen römischen Villa. Der bewohnte Teil der Villa war ein richtiger Palast mit Innenhöfen, privaten Thermen, sowie verschiedenen mit Mosaiken verzierten Räume. Wegen des Einmarsches der Alamanen wurde die Villa verlassen und während dem Mittelalter als Steingrube benutzt. Heutzutage kann man noch neun aussergewöhnliche Mosaiken des zweiten Jahrhundert nach Christus, und bilden so ein einzigartiges Ensemble in der Schweiz. Im Eingangspavillon gibt es eine Ausstellung zur Villa und deren Geschichte sowie ein Modell des Wohnteil der Villa und ein Video zu den Ausgrabungen.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Ort namens Boscéaz
https://www.openstreetmap.org/way/81645578

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Erwachsener: 10.-
AVS / AI / Lehrling / Student / Jugend (12-18 Jahre): 8.-
Familie (2 Erwachsene, ab 1 Jugendlicher): 25.-
Alleinerziehende Familie (ab 1 Jugendlicher): 15.-
Kinder unter 12 Jahren: gratis

Gruppen:
Erwachsene: 8.- pro Person
AVS / AI / Lehrling / Student / Jugend (12-18 Jahre): 6.- pro Person
Schulgruppe: 4.- pro Schüler

Führungen ohne Reiseleiter auf Anfrage: 50.- pro Gruppe + Eintritt pro Person
Führungen (in Französisch, Deutsch oder Englisch) auf Anfrage: 85.- pro Gruppe + Eintritt pro Person

Mosaïques romaines d'Orbe-Boscéaz
Lieu-dit Boscéaz
1350 Orbe

024 442 92 37

tourisme@orbe.ch http://www.pro-urba.ch

Gratis
Jedes Tag auf Anfrage beim Tourismusverband Orbe (für Gruppen)
Wochende vom 8. bis 10. Juni: Samstag-Montag: 10.00-18.00 Uhr
Vom 15. Juni bis 29. September: Samstag-Sonntag: 10.00-18.00 Uhr
Montag 16. September: 10.00-18.00 Uhr

Wichtige Informationen