nest - le musée Henri Nestlé

Unterhaltsam und innovativ. Das nest Museum schickt seine Besucherinnen und Besucher auf ein menschliches Abenteuer und enthüllt dabei die 150-jährige Geschichte Nestlés. Entdecken Sie die ursprüngliche Fabrik von Henri Nestlé und tauchen Sie ein in das Vevey des 19. Jahrhunderts. Die Reise führt von den bescheidenen Anfängen der Unternehmung, in die Gegenwart und in die Zukunft. Gefüllt mit Geschichten, Anekdoten und Schätzen von Nestlé, ist der nest Besuch ein Erlebnis für Jung und Alt. In der Mini-Fabrik können die Kinder, ausgerüstet mit einem Schutzhelm, mit Produkten in Grossformat spielen, Türme bauen und scannen. Die majestätische Piazza im Herzen von nest wird punktuell zur Veranstaltungs-Hochburg Veveys. Das Café Henri mit seiner “hausgemachten“ Küche empfängt Sie zudem jeden Sonntag für köstliche Brunchs mit der Familie oder Freunden!
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

2 Gehminuten vom Bahnhof Vevey, Plattform 7, entfernt
Mit den Buslinien 201, 202, 211, 212, 213, Haltestelle Vevey Gare
Mit dem Auto, von Genf auf der A9 oder von Bern auf der A12
Tiefgarage in der Rue des Bosquets

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

nest - le musée Henri Nestlé
Chaussée de la Guinguette 10
1800 Vevey

0219244040

welcome@le-nest.ch http://www.le-nest.ch

Gratis
April bis Oktober: 10:00 bis 18:00 Uhr
November bis März: 10:00 bis 17:00 Uhr
Am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen
(Tickets können bis zu einer Stunde vor Schliessung gekauft werden)