Neues Museum Biel / Nouveau Musée Bienne

Das NMB Neues Museum Biel thematisiert in den benachbarten Gebäuden „Neuhaus“ (zentrale Kasse, Dauerausstellungen, Wechselausstellungen) und „Schwab“ (grosse Sonderausstellungen) die Kulturgeschichte der Region von der Urgeschichte bis in die Gegenwart. Permanent eingerichtet sind: Das archäologische Fenster der Region | Bieler Industrie- und Uhrengeschichte | Die Malerfamilie Robert – Kunst und Natur | Die bürgerliche Wohnkultur des 19. Jahrhundert. In jährlich vier Sonderausstellungen stellt das Museum darüber hinaus die regionale Kunst und andere Themen der Sammlung schwerpunktmässig dar.

Lage / Anreise

Seevorstadt 52, nahe beim Parking "Museen/Musées"
Faubourg du Lac 52, à proximité du parking "Museen/Musées"

Eintritt

Erwachsene / Adultes: CHF 11.–
AHV, IV / AVS, AI: CHF 9.–
Studierende, Lehrlinge / Etudiants, apprentis: CHF 6.–
Gruppen (ab 10 Personen) / Groupes (à partir de 10 personnes): CHF 8.– pro Person / par personne
Schulgruppen / Groupes scolaires: CHF 2.– pro Schüler/-in (ab 16 Jahren) / par élève (à partir de 16 ans)
Kinder (bis 16 Jahre) / Enfants (jusqu'à 16 ans): gratis / gratuit

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

Neues Museum Biel / Nouveau Musée Bienne
Seevorstadt 52 / faubourg du lac 52
2501 Biel/Bienne

032 328 70 30

info@nmbiel.ch http://www.nmbiel.ch

Gratis
Di-So 11-17