Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»

Die Privatsammlung befindet sich in der ehemaligen Villa von Oskar Reinhart. Zu bewundern sind eine konzentrierte Auswahl von Glanzstücken der europäischen Kunst, vor allem Gemälde sowie Zeichnungen und Skulpturen. Alte Meister (Holbein d. J., L. Cranach d. Ä., Bassano, Rubens, El Greco, Chardin, Goya u.a.) treffen auf die bedeutendsten französischen Künstler des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, die den Schwerpunkt der Sammlung bilden (David, Ingres, Géricault, Delacroix, Corot, Daumier, Courbet, Manet, Renoir, Cézanne, van Gogh u.a.). Die als Dialog angelegte Präsentation veranschaulicht die Intentionen des Sammlers und offenbart unerwartete Verwandtschaften zwischen den Werken. Die historische Parkanlage, die Architektur des Hauses und ein Café bilden den Rahmen für einen exklusiven Kunstgenuss.
Beschreibung anzeigen

Lage / Anreise

Haldenstrasse 95, ab Bahnhof SBB, Museumsbus (stündlich nach Fahrplan)

Eintritt

Gratiseintritt für Raiffeisen-Mitglieder (inkl. 3 Kinder) mit der persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card inkl. Mitglieder-Kennzeichnung. Gratiseintritt für Jugendliche mit der Maestro oder V PAY Jugend-Karte.

CHF 15.-
Reduziert: CHF 12.-

Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»
Haldenstrasse 95
8400 Winterthur

058 466 77 40

sor@bak.admin.ch http://www.roemerholz.ch

Gratis
Di-So 10-17; Mi 10-20