Exposition: Die Welt im Kleinen. Wie entstehen historische Modelle?

Der Basler Künstler Marius Rappo schuf für verschiedene Museen 18 Modelle in unterschiedlichen Grössen und Massstäben – vom gallischen Tempel über eine römische Mannschaftsbaracke bis hin zum Schloss Prangins. Die Ausstellung zeigt Marius Rappos Arbeiten und sein Vorgehen. Am Werktisch werden die Besucherinnen und Besucher zu Modellbauerinnen und Modellbauern.

Entrée

Entrée gratuite pour les sociétaires Raiffeisen (accompagnés de jusqu'à 3 enfants) sur présentation de leur carte Maestro ou V PAY Raiffeisen, MasterCard ou Visa Card avec l'identification sociétaire. Entrée gratuite pour les jeunes sur présentation de leur carte jeunesse Maestro ou V PAY.

Erwachsene: CHF 8.-
Studierende / in Ausbildung (20-29 Jahre) / AHV CHF 6.-
Jugendliche (13-19 Jahre): CHF 6.-
IV / Kinder (bis 13 J.): Eintritt frei

Erster So im Monat: Eintritt frei
Letzten So im Monat: Kostenlose Führungen

Museum.BL Zeughausplatz 28
4410 Liestal

061 552 59 86

museum@bl.ch http://www.museum.bl.ch

gratuit
Di-So 10-17
Durée de l'exposition
02.03.2019 - 28.04.2019