Exposition: Einsichten und Aussichten

Ansichtskarten - wichtige Dokumente der Uetiker Ortsgeschichte

Postkarten wurden in der Schweiz 1870 eingeführt. Wenig später wurden sie bebildert, es entstanden die Ansichtskarten.
Das Uetiker Museum zeigt über 100 Ansichtskarten aus Uetikon. Restaurants und Altersheime nutzten sie als Werbeträger, daneben ist die Vielfalt an Panoramabildern, Luftaufnahmen und Quartieransichten überraschend gross.
Eine Auswahl der historischen Ansichtskarten wird heutigen Fotografien gegenübergestellt.

Entrée

Entrée gratuite pour les sociétaires Raiffeisen (accompagnés de jusqu'à 3 enfants) sur présentation de leur carte Maestro ou V PAY Raiffeisen, MasterCard ou Visa Card avec l'identification sociétaire. Entrée gratuite pour les jeunes sur présentation de leur carte jeunesse Maestro ou V PAY.

Eintritt frei
gratuit
Sep.-Jun.: So 14-17; ferner nach Vereinbarung für Gruppen.
An Feiertagen bleibt das Museum geschlossen.
Durée de l'exposition
02.09.2018 - 03.02.2019