Histoire naturelle

Exposition: Dauerausstellung: Von der Rebe bis zum Wein

Darstellung der Rebbauarbeiten anfangs des 20. Jh. während der vier Jahreszeiten. Verarbeitung des Traubengutes im Weinkeller, Kelterung, Abfüllen und Weinhandel anhand von Werkzeugen, Geräten und Bildern. Grosse Baumtrotte (1761), Pressen, Traubenmühlen, Fässer, Sauser-Fuhrwerk, fahrbare Brennerei. Vollständige Küferwerkstatt. Schweizer Weingeschichte. Neben dem Museum historischer Rebberg mit Hagelkanone und Sortiment mit über 200 verschiedenen Rebsorten.
Afficher la description

Entrée

Entrée gratuite pour les sociétaires Raiffeisen (accompagnés de jusqu'à 3 enfants) sur présentation de leur carte Maestro ou V PAY Raiffeisen, MasterCard ou Visa Card avec l'identification sociétaire. Entrée gratuite pour les jeunes sur présentation de leur carte jeunesse Maestro ou V PAY.

Erwachsene: CHF 6.-
Kinder/Studenten: CHF 3.-
gratuit
Für Einzelbesucher:
April bis Ende Oktober jeden Sonntagnachmittag von 14.00 – 16.00 Uhr. Ausnahme: Feiertage und Sommerpause Mitte Juli bis Ende August.

Für Gruppen wird jederzeit auf Anfrage geöffnet.
Durée de l'exposition
01.04.2001 - 31.12.2025
Informations importantes