Museum Haus Konstruktiv

Das Museum Haus Konstruktiv befindet sich in einem der schönsten Zürcher Industriebauten, dem ehemaligen Unterwerk Selnau. Die Institution pflegt als einzige in der Schweiz und als eine der wenigen in Europa das Erbe des wichtigsten Schweizer Beitrags zur Kunstgeschichte: die konstruktiv-konkrete Kunst, zu deren Vertreter Max Bill, Camille Graeser, Richard Paul Lohse und Verena Loewensberg gehören. Seine Einzigartigkeit innerhalb der Kulturlandschaft verdankt das Museum seinen jährlich sechs bis neun Wechselausstellungen, die stets nach klaren programmatischen Gesichtspunkten konzipiert werden.
Als permanente Sammlungspräsentation kann «The Rockefeller Dining Room» von Fritz Glarner besichtigt werden. Es finden regelmässig Künstlergespräche, Vorträge und Workshops für Kinder und Familien statt.
Das Museum hat einen erlesenen Museumsshop und ein modernes Café.
Afficher la description

Emplacement / Accès

In der Zürcher Innenstadt.
Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 8 oder SZU S4, S10 bis Bahnhof Selnau oder Tram 2,3, 9, 14 bis Stauffacher.

Entrée

Entrée gratuite pour les sociétaires Raiffeisen (accompagnés de jusqu'à 3 enfants) sur présentation de leur carte Maestro ou V PAY Raiffeisen, MasterCard ou Visa Card avec l'identification sociétaire. Entrée gratuite pour les jeunes sur présentation de leur carte jeunesse Maestro ou V PAY.

Regulär: CHF 16.-
Studenten, AHV, IV: CHF 12.-
Familienticket: CHF 24
Jugendliche (bis 18 Jahre): Eintritt frei
Führungen und Sonderveranstaltungen sind im Museumseintritt ingegriffen