Esposizione: Geschichte und Kultur Bosco Gurin‘s und anderer Walsersiedlungen

Das Museum wurde 1938 in einem 1386 erbauten Wohnhaus eröffnet – als erstes ethnografisches Museum des Kantons Tessin. Es ist in erster Linie ein Museum für Walserdeutsch und dokumentiert die verschwindende Gurinersprache wie ein gegenständliches Wörterbuch. Das Walserhaus ist aber auch ein Geschichtsmuseum, das die Wanderbewegungen der Walser und deren kulturelle Hinterlassenschaften vom Piemont bis nach Österreich thematisiert.
Visualizza descrizione

Ingresso

Ingresso gratuito per i soci Raiffeisen (incl. 3 bambini) con la carta Maestro o V PAY, MasterCard o Visa Card Raiffeisen personale raffigurante il contrassegno del societariato. Ingresso gratuito per i giovani con la carta Maestro o V PAY per la gioventù di Raiffeisen.

Adulti: CHF 5.-
Ridotto (Studenti, AVS): CHF 3.-
Bambini e ragazzi (6-16 anni): CHF 1.-
Bambini fino a 6 anni: entrata libera
Gruppi (da 10 persone): CHF 3.-
gratuito
Metà aprile-fine ottobre: ma-sa 10-11.30, 13.30-17 do e giorni festivi 13.30-17 Chiuso il lunedì
Su accordo: T 091 754 18 19
Durata della mostra
19.04.2019 - 31.10.2019